Souled Out - Blues, Rock, Soul - LIVE

Ihre musikalische Sozialisation erfuhren die fünf Musiker von

SOULED OUT in den 1970-er Jahren. Das hört man dem Repertoire

der seit 2005 bestehenden, aus dem Herrenberger Raum stammenden Band sofort an – das Schöne daran ist: Es wirkt kein bisschen angestaubt, wenn SOULED OUT live Songperlen von Eric Clapton, Keb' Mo, den Allman Brothers, Stevie Ray Vaughan, John Hiatt u.v.a. mit einer guten Portion Leidenschaft und Raffinesse interpretieren.

 

Frisch, zeitlos, mit Ecken und Kanten, handwerklich sauber gespielt

und immer mit dem speziellen SOULED OUT-Drive, der die ständig

wachsende Anhängerschaft der Gruppe mobilisiert – das sind die

Livequalitäten mit denen

 

Ralf Lutz (vocals, harp, perc)

Helmut Sautter (bass, vocals)

Boonkid Jackson (drums)

Thomas Merx (E- und Ak-Gitarre, vocals

Thomas Brenner (E- und Ak-Gitarre) punkten.

 

Ein weites musikalisches Spektrum, spannungsreiche Dynamik,

mal eher akustisch-folkige Songs, dann wieder knochentrockene

Blues-Rock-Titel oder funkig-soulige Töne: man verzichtet auf

allzuviel bekannten Mainstreamund spricht doch sehr viele

Live-Musikliebhaber an.